Die Kunst und Fotografie Seite
von teddynash

 






teddynash's BLOG !

Fotos, Making of & Kunstwerke !


last Update: 28. Januar 2021

www.instagram.com/teddynash_art
www.facebook.com/teddynash.de






Nr. 346

Drei Interview Fragen von Sanne (Studentin Special Makeup Artist):


Was findest du schön an Kunstgestalltung ?

Das man aus einer Idee im Kopf was neue erschaffen kann. Das finde ich spannend.
Und das schöne dabei ist, das eine kreative Energie oder ein besonderes Gefühl
dabei entsteht, was man auch „Flow“ nennt. Man vergisst dann Raum und Zeit und
taucht völlig in seine eigene Kunstwelt ab und setzt damit eine Kraft in Gang,
die noch mehr Ideen und Inspirationen freisetzt. Und wenn am Ende das Ergebnis
auch anderen Leuten gefällt, umso schöner.


Wie machst du deine Kunst ?

Ich mache meine Kunst meistens am Computer ! Am Anfang aber ist das wichtigste,
eine gute Idee zuhaben. Und dieser Prozess kann sich manchmal hinziehen, bis
man von irgendwo her, eine gute Inspiration hat. Und wenn die Idee dann mit
der Zeit endlich da ist, kommt die zweite Überlegung, wie setze ich diese Idee
in einem Bild um. Dazu fotografiere ich Motive ab oder zeichne vorher Dinge
auf Papier und bearbeite diese Fotos anschließend mit mehreren Software
Programmen am PC. Diese Form nennt man „Foto Composing“, wenn man also aus
vielen verschiedenen einzelnen Fotos wieder ein ganz neues gesamt Kunstwerk
entstehen lässt.



Wann findest du, das Kunst schön ist ?

Ein Kunstwerk muss nicht zwinget immer schön sein. Bei mir muss ein Kunstfoto
entweder schön oder interessant sein. Oder eben beides zugleich. Und wann das
soweit ist, kann man manchmal gar nicht eindeutig sagen, weil es ein subjektives
empfinden ist. Es muss einen ansprechen, weil es einfach schön und ausdrucksstark
 aussieht oder interessant wirkt und mich zum Nachdenken anregt. Vielleicht kann
man sagen, ist dann ein Kunstwerk für  mich schön, wenn alles harmonisch
gestaltet ist und was besonderes hat. Manchmal spürt man dabei auch die Seele
des Künstlers. Oft finde ich zum Beispiel Kunstwerke toll, die auf alt gemacht
wurden. Wenn Gegenstände oder Flächen Risse haben, langsam abblättern und
wilde Farbtropfen das Objekt schmücken. Alles muss dann schön alt wirken. Das
hat etwas charmantes und den Eindruck, als wolle das Bild eine Geschichte von
früher erzählen. Und diesen Stil finde ich am schönsten und sowas kommt in
meiner Kunst öfters vor.



teddynash, Januar 2021







Nr. 345



Top9 - Favoriten 2020 Part 1 und Part 2 (teddynash, Dezember 2020)

Es sind ca.45 Kunstbilder 2020 entstanden !
Einige neue Ideen waren dabei und auch Remakes !







Nr. 344


foto-2198-Waldgeist Sanne (teddynash & Sanne, Dezember 2020)

Ein spontanes Bild mit Sanne !
Sie ist Special Make-up Artist und macht tolle Sachen. 








Nr. 343



foto-2189-Deep Soul 30 (teddynash, August 2020)




foto-2188-Good Night (teddynash, August 2020)







Nr. 342



Das  Making of  vom neuen Fan Artwork !

Jean Michel Jarre auf DINA2 !







Nr. 341



Ich durfte das Professional Line Fotobuch von Saal Digital
 für 100 Euro testen und bin begeistert !
.
Vielen herzlichen Dank dafür !








Nr. 340





Ein Fan meiner Kunstwerke auf Instagram: proteus_arts

Glücklicher Zufall ! Gestern Abend habe ich auf Instagram beim Herumstöbern diese Foto entdeckt.
 Eigentlich alles ganz normal. Aber links sieht man eins meiner Kunstwerke auf der Kommode stehen.
Und auf dem Profil habe ich dann noch ein Werk an der Wand entdeckt. Das Bild, wo das berühmte Haus
 mit der Kanone in die Luft abgeschossen wird. Also ein echter Fan meiner Kunst. GrossARTig !

(Instagram Bilder mit freundlicher Genehmigung von proteus_arts)






Nr. 339



foto-2176-Machtspiele abwarten (teddynash, Mai 2020)

Corona / COVID-19 Bild




              




© teddynash 2002-2020

="#000000">